Vorfuß-Varus

Vorfuß-Varus ist ein Knochen-basierte Zustand, in dem die Front des Fußes in einem Winkel zu den hinteren Teil und den Knöchel ist. In der Medizin ist Pronation, wenn ein Teil des Körpers, normalerweise in Erwiderung auf Schwerkraft ist. Supination ist im Allgemeinen eine Bewegung eine Fläche oder ein Gelenk, die der Schwerkraft widersetzt; Wenn etwas supinated ist, ist es oft in einer gehobenen bis Position. Mit Vorfuß-Varus soll die Front supinated, oder erhöht, im Vergleich zu den hinteren Teil des Fußes. Manchmal wird die Bedingung kompensiert durch die Veränderung der Position der Knie oder Hüfte, zum Beispiel; die Varus-Deformität im Fuß kann zu Problemen in anderen Teilen des Körpers führen, wenn es nicht behoben wird.

 

Wenn jemand dieses Problem hat, können seine oder ihre Zehen und Vorfuß scheinen in eine normale Position. Ein weiteres Gelenk manchmal fügt hinzu die Schwerkraft oder proniert, Ausgleich für Vorfuß-Varus, die die Knie zusammen gehalten werden oder auseinander verteilt verursachen können. Entschädigung kann auch in anderen Teilen der Fuß, Knöchel oder Hüfte auftreten; Menschen können ganz oder teilweise kompensieren Vorfuß Varus oder auch möglicherweise nicht bei allen. Neben anderen Fußproblemen können Menschen Tendinitis, Schienbeinschmerzen, Ischiasnerv Schmerzen oder Stress Frakturen entwickeln.

 

Eine weitere Bedingung, genannt Vorfuß Supinatus, irrt oft für dieses Problem. In diesem Fall wird die zugeordnete Vorfuß Varus Fehlstellung normalerweise durch Probleme mit der Weichteile, anstatt den Knochen verursacht. Es wird normalerweise durch ein Problem mit der Rückseite des Fußes verursacht. Physikalische Therapie ist oft genug, um die Weichteile Form der Erkrankung, zu korrigieren, während Vorfuß Varus schwierig, bei den meisten Menschen zu korrigieren sein kann.

 

Polsterung wird oft unter dem Fuß zum Vorfuß-Varus, zu behandeln, die auf dem Bogen unterstützt. Manchmal ist ein Orthesen Produkt verwendet, um die Bewegung des Fußes zu ändern. Eine relativ weiche Appliance kann getragen werden, aber, wenn eine starre Shell verwendet wird, den Fuß in die richtige Position kippen kann schwierig sein.

 

Vorfuß-Varus zu korrigieren erfordert zunächst eine körperliche Untersuchung durch einen Arzt. Die Winkel der Vorfuß, sowie die Länge und Breite, werden in der Regel gemessen, um abzuschätzen, wie viel Korrektur eines Problems muss. Ärzte können auch einen Eindruck des Fußes zu nehmen und zu prüfen, oder haben eine geduldige Fahrt ein Fahrradergometer und korrigierende Keile. Während die Person hausieren, dient ein Laser häufig Knie Ausrichtung in Grad gemessen.